12102012

Noch ein Essenspost! Bevor Benny und ich gestern in den Cent Club gefahren sind, hatte ich richtig Lust auf Schokokuchen und da habe ich einen Mikrowellenkuchen gemacht.

IHR BRAUCHT:
2 Esslöffel Mehl
2 Esslöffel Zucker
2 Esslöffel Kakao
1 Esslöffel Milch
1 Esslöffel Öl
1 Prise Natron

SO GEHT'S:
Erst die trockenen Zutaten in einer Tasse vermischen, dann die restlichen Zutaten hinzugeben und gut umrühren. Das ganze kommt 1,5 bis 3 Minuten in die Mikrowelle und fertig ist der Kuchen.


Natürlich ist er nicht so fluffig wie ein richtiger Kuchen, aber an sich doch echt lecker und genau richtig, wenn man Heißhunger auf Kuchen hat. (:


Heute Abend/Nachmittag gehts dann auf zur Hochzeit einer Bekannten und später wahrscheinlich noch zur Société du Spectacle im Bogen 5, da freue ich mich richtig drauf. (:

1 Kommentar:

  1. Das mit dem 'Mikrowellenkuchen' ist eine richtig gute Idee (: Das muss ich auch unbedingt mal ausprobieren :D

    AntwortenLöschen